info über matten

Neue User bitte hier den Mitgliedern vorstellen.

info über matten

Beitragvon dogi » Dienstag 18. April 2017, 21:51

hallo bin neu hier und hätte ein Parr fagen ,habe mir 2 matten bestellt uns was die KEENE 'Miracle Mat und die Royal Rubber Riffle Matte möchte es kombinieren und möchte in der Türkei bisschen herum buddeln ,kann da mir bitte jemand sagen ob es gut ist oder ob ich da noch was noch ranmachen soll ich weis das es bei uns gold gibts weil ich jedes Jahr mit der Hand 5 bis 10 gram gesammelt habe die ich im Fluss auf Sand immer gesehen und gesammelt hab jetzt möchte ich da etwas professioneller ran und brauche bisschen Hilfe
dogi
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 18. April 2017, 11:49

Re: info über matten

Beitragvon MrNuss » Sonntag 12. November 2017, 17:32

Hallo!

Also ich habe eine etwas extreme Meinung über die amerikanischen Wundermatten. Die Miracle Mat ist in meinen Augen echt ein Wunder, weil komplett konfuse Konstruktion nach dem Motto: Wenn du viele, wilde Riffel machst, irgendwas wird schon hängen bleiben ;-)

Grundsätzlich solltest du mit einer Gummimatte (auch mit einer von meinen "Wundergummis") höchstens 2h Waschen bei einer Fanglänge von 50-80cm. Das Gold wandert in einer Matte *IMMER* nach hinten (außer, wenn man sehr fein vorwäscht, aber dann kann man sich das alles gleich sparen). Wie fein ist denn das Gold? Davon hängt die "Gummierung" direkt ab.

Grüße
Björn
Dies sind meine Prinzipien! Wenn du sie nicht magst..ich habe noch andere! G.Marx
Mir fehlen Mineralien...Ich glaube Gold!
Autor des Buches "Goldwaschen für Einsteiger, Aussteiger und Durchsteiger" guckst du Shop oder Amazon.
Benutzeravatar
MrNuss
Administrator
 
Beiträge: 792
Registriert: Dienstag 8. Juli 2003, 18:34
Wohnort: Bammental


Zurück zu Neuvorstellung im Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron