Goldblitz Heavy Duty

Hier stelle ich alle Neuigkeiten mal genau vor und stelle sie zur Diskussion. Auch frei für Gäste. Achtung: in diesem Forum kann nur ich Topic neu eröffnen (Wozu bin ich Obermotz hier *grins*)

Goldblitz Heavy Duty

Beitragvon Klammy » Sonntag 2. August 2015, 21:02

Hi Björn

Also Ich hätte ein Verbesserungsvorschlag :mrgreen:
Das Gestell ist Praktisch wie beschrieben, Nach anfänglichem Ärgern bis es endlich mal steht...... die Nerven blank :D
Aber wenn's steht is es Geil und es war ja auch das erste mal.
Aber was Nervt und wir kann man das lösen ......
Der Transport :shock: zusammengebaut sperrig und zerlegt mus man erst schrauben.
Lösung:
Die Inbusschrauben für die kurzen querstreben sollten auch schnell Verschlüsse sein, dann kann man das herrlich klein verdammt schnell ohne Werkzeuge zerlegen und in Rucksack stellen ^^
Einfach Praktisch für Faule :D

Und Ich Liebäugel immer noch mit der Henderson mit 2 Ventilen *g (Gold direkt in Eimer Pumpen)

Gruß
Klammy
 
Beiträge: 115
Registriert: Samstag 8. November 2014, 17:41

Re: Goldblitz Heavy Duty

Beitragvon MrNuss » Sonntag 12. November 2017, 18:03

Da musst du mir mal ein Bild schicken!

Grüße
Björn
Dies sind meine Prinzipien! Wenn du sie nicht magst..ich habe noch andere! G.Marx
Mir fehlen Mineralien...Ich glaube Gold!
Autor des Buches "Goldwaschen für Einsteiger, Aussteiger und Durchsteiger" guckst du Shop oder Amazon.
Benutzeravatar
MrNuss
Administrator
 
Beiträge: 784
Registriert: Dienstag 8. Juli 2003, 18:34
Wohnort: Bammental


Zurück zu Neuigkeiten bei GoldBlitz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron